Hier sind die Nachwuchstalente im Inlineskaten

In den Schulferien nur Rumsitzen und Däumchen drehen? Das kommt für die Besucher vom Rolling Rock Skate- & Sportcenter nicht in Frage. Im Inlineskating Ferienkurs drehten einzig und alleine die Räder und das nicht zu knapp:
Während insgesamt 3 Stunden, verteilt über 3 Tage, lernten und übten die fleissigen Kursteilnehmer das Vorwärts- und Vorwärtsfahren, die richtige Haltung einzunehmen, Kurven zu nehmen, Slalom zu fahren, Hürden zu überwinden und nicht zuletzt das richtige Bremsen. Zur Auflockerung gab es Spiele, wie z.B. Fangen auf den Inlineskates.

Diese junge Inlineskater haben den Ferienkurs auf Ihren Skates mit Bravour bestanden.
Herzliche Gratulation vom ganzen Rolling Rock Team.
Keine Sorge, falls du den Kurs verpasst hast. Die nächsten Daten sind schon fix und es sind noch Plätze frei.

>> Zeig mir das Kursprogramm
Nach Oben